Sie haben Fragen?

Elektronische Volumenstromreglerbox GVR/B1, B2, B4 und B5

Artikelnummer: GVR/B1, B2, B4, B5

Elektronische Volumenstromreglerbox ist eine konsequente Erweiterung der Produktpalette.

Mehr Informationen
Detailinformationen

Funktionsweise:

Die von uns entwickelte elektronische Volumenstromreglerbox ist eine konsequente Erweiterung der Produktpalette. Die Volumenstromreglerbox B1, B2, B4 und B5 für Zu- oder Abluft besteht aus einem Gehäuse aus verzinktem Stahlblech, mit Rundanschluss und Rechteckanschluss, dem integrierten Schalldämpferteil zur Reduzierung des Strömungsgeräusches, der Regelklappe, die gleichzeitig auch als Absperrklappe dienen kann, und einem im Rohrkörper integrierten Messprofil.. Die Stellung der Klappenachse ist von außen erkennbar. Das Messprofil ist eine schmutzunempfindliche Stauleiste im H – Profil, mit seitlich angeordneten Anschlussnippeln für den Messwertaufnehmer. Der Messaufnehemer mit dynamischen Messprinzip ist für einen Messbereich von 0,5 bis 600 Pa. Dieser Differenzdruck wird auf den Messfühler des Reglers gegeben, der über einen Stellmotor die Regel- bzw. Absperrklappe nach den entsprechenden Vorgaben verstellt. Einsetzbar in Differenzdruckbereich ab 30 Pa jedenfalls ab einer minimalen Luftgeschwindigkeit von 1,0 m/s bis zu einer Luftgeschwindigkeit von 6,0 m/s. Je nach Fabrikat des Reglers kann der Volumenstromregler verschiedene Funktionen ausführen, z. B.: über ein Führungssignal den Volumenstrom zwischen dem minimal und dem maximal eingestellten Volumenstrom stetig regeln, absperren oder eine „Master-Slave" -Folgereglung verwirklichen. Die Luftmengen sind an Ort und Stelle nur mit einem Zusatzgerät einstellbar. Das nachträgliche verstellen der Luftmenge (Vmin/Vmax) muss vom Schaltschrank , oder über ein definiertes Bussystem möglich sein . Um eine einfache Kommunikation mit dem Regler zu gewährleisten, kann dieser vor Ort mit einer Steckverbindung angeschlossen werden

Ausführung:

Das Gehäuse und der Rohrkörper werden aus verzinktem Stahlblech hergestellt. Zur Reduzierung des Abstrahlgeräusches ist die Box auch mit Dämmschale lieferbar.

Ein Inspektionsdeckel bei der Box-1 ermöglicht den Zugang zum Regler und Motor. Standard B-Seite, auf Wunsch H Seite möglich, bei Bestellung angeben.

Passend für Rohre nach DIN 24145.

Gehäuse geeignet von Winkelrahmen bzw. Luftkanalprofilen