Sie haben Fragen?

Dralldurchlass KD-8

Artikelnummer: KD-8

Verstellbare Dralldurchlässe werden für Zuluft in größeren Räumen verwendet.

Mehr Informationen
Detailinformationen

 

Anwendung:

Verstellbare Dralldurchlässe KD-8 werden für Zuluft in größeren Räumen (Sporthallen, Schwimmbecken, Flugzeughäfen ...) verwendet, weil sie Zuluft von größeren Luftmengen ermöglichen. Einstellbare Lamellen an der Einblasemaske ermöglichen warme oder kalte Zuluft, weil sie stetig im Winkel bis 90° einstellbar sind. Somit wird eine Einblaseluftrichtung vertikal unter die Decke oder wirbelartig in Bodenrichtung ermöglicht.

Beschreibung:

Verstellbare Dralldurchlässe KD-8 bestehen aus einem Kasten aus verzinktem Blech und Einblasemaske. Rahmen und einstellbare Einblaselamellen werden aus eloxierte Aluminiumprofilen hergestellt. Im Anschlusskasten wird eine Regelklappe aus Lochblech eingebaut, die die Endmengenregelung der Zuluft ermöglicht. Einblaselamellen sind miteinander verbunden und zentral einstellbar.